Ihre professionelle Tierarztpraxis in Odelzhausen zur Behandlung von
Kleintieren und Heimtieren (Hunden, Katzen, Kaninchen etc.),
außerdem mobile Pferdepraxis.

Für uns stehen Sie und Ihr tierischer Mitbewohner im Mittelpunkt und nicht nur seine Erkrankung.

Sprechstunden für Kleintiere

Montag: 9.00 Uhr – 11.00 Uhr und 17.00 Uhr – 19.00 Uhr
Dienstag: nach Vereinbarung
Mittwoch: 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 Uhr – 11.00 Uhr
Freitag: 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr – 11.00 Uhr

Weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung.


Wir legen größten Wert auf ausführliche  Beratung in allen medizinischen Belangen Ihres Haustieres. Unser umfangreiches Leistungsspektrum ergänzen wir durch bewährte Zusammenarbeit mit anderen spezialisierten Tierarztpraxen und Kliniken (Kardiologie, Neurologie, Augenheilkunde, Knochenchirurgie, Kieferorthopädie, Physiotherapie, …).

Ostern

Liebe Kundinnen und Kunden   bitte beachten Sie, dass in der Zeit von Karfreitag , 10. April, bis Ostermontag , 13. April, keine Kleintiersprechstunde stattfindet. Wir  wünschen Ihnen ein frohes Osterfest und geruhsame Feiertage.     weiterlesen>

Sprechstunden in Zeiten der Coronavirush Pandemie

Wir möchten alles tun, um Haustiere, Menschen und unsere Gesellschaft gesund zu erhalten Liebe Tierbesitzer, Nach wie vor sind wir gerne für Sie und Ihren tierischen Begleiter da. Damit wir uns auch weiterhin um Ihre Anliegen kümmern können, ist es wichtig dass wir gesund bleiben und auch keinen Kontakt zu COVID-19-erkrankten Personen haben. Nur so können wir den Praxisbetrieb aufrecht erhalten. Inmitten der Coronavirus-Pandemie sind die Gesundheit, die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Patienten und unserer Mitarbeiter weiterhin unsere oberste Priorität. Wir sind uns der zentralen Bedeutung bewusst, dass wir die Verbreitung des Virus auf mehr Menschen verhindern müssen und wir alle haben eine persönliche Verantwortung, unseren Teil dazu beizutragen. Die Situation entwickelt sich täglich weiter und wir passen unser Vorgehen an, je mehr Informationen wir erhalten, wie wir auf die Auswirkungen von COVID-19 reagieren müssen. Bewährte Maßnahmen zur persönlichen Hygiene, Reinigungs- und Desinfektionsrichtlinien für Flächen- und Gerätedesinfektion stehen für… weiterlesen>

Coronavirus Virus

  Der bayerische Ministerpräsident, Dr. Markus Söder, hat am 16.03.2020 in einer Pressekonferenz für ganz Bayern den Katastrophenfall ausgerufen und einschneidende Maßnahmen verkündet. Tierarztpraxen sind von der Schließungsanordnung nicht betroffen und dürfen weiterhin zu den angekündigten Sprechzeiten geöffnet sein. Es versteht sich von selbst, dass die behandelnden Tierärzte und Tierärztinnen im eigenen Interesse und im Interesse der bei ihnen tätigen Tiermedizinischen Fachangestellten und Auszubildenden Schutzmaßnahmen ergreifen z. B. Management im Praxisablauf/Sprechstunden sowie die Einhaltung grundlegender Hygienevorschriften wie z. B. intensives Händewaschen und Handdesinfektion. Laut RKI ( Robert-Koch-Institut) zeigen die bisher vorliegenden Informationen zur Epidemiologie des SARS-CoV-2, dass Übertragungen insbesondere bei engem ungeschütztem Kontakt zwischen Menschen vorkommen. Nach derzeitigem Kenntnisstand erfolgt die Übertragung vor allem über respiratorische Sekrete, in erster Linie Tröpfchen, etwa beim Husten und Niesen? Eine indirekte Übertragung, z.B. über Hände oder kontaminierte Oberflächen ist ebenfalls zu bedenken. Aus den bisher bekannt   Aus Daten und Erfahrungen mit anderen… weiterlesen>

Gebührenordnung für Tierärzte (GOT), “Notdienstgebühr”

Tierärzte dürfen Ihre Tätigkeit nach der bundesweit gültigen Gebührenordnung für Tierärzte, kurz GOT, abrechnen. Für die verschiedenen Untersuchungen und Behandlungen gibt es jeweils festgesetzte Gebührenordnungspunkte. Die GOT gibt einen Gebührenrahmen vom einfachen bis zum dreifachen Satz (stufenlos) vor, keine Festpreise. Die Gebührenhöhe kann je nach Lage des Falles variieren und ist außerdem z. B. in spezialisierten Kliniken in der Stadt meist höher als in einfachen Praxen auf dem Lande. Sowohl medizinische Gründe, Zeitaufwand oder besondere Umstände (z. B. Notdienst) rechtfertigen einen höheren (bis zum dreifachen, im Notdienst seit 15.02.2020 bis zum 4-fachen) Satz. Gebührenverzeichnis Fast immer besteht eine Behandlung aus mehreren Schritten, also verschiedenen Positionen des Gebührenverzeichnisses. Zusätzlich zu den Leistungen werden ggf. angewandte oder abgegebene Arzneimittel oder Materialien sowie Barauslagen für Laborleistungen berechnet. Zum Gesamtbetrag kommt Umsatzsteuer hinzu. Wenn Sie Fragen zur Abrechnung der tierärztlichen Leistungen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir legen Wert auf Transparenz! Wozu gibt… weiterlesen>

Weihnachten

http://www.foto-schweiz.com/weihnachtsbilder/weihnachtsfoto-72.html   Liebe Patientenbesitzer, vielen Dank für Ihr Vertrauen, dass Sie uns im vergangenen Jahr entgegengebracht haben. Wir wünschen Ihnen und Ihren tierischen Begleitern ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest. Bitte beachten Sie, dass an den  Feiertagen (24.12./25.12./26.12./31.12./01.01./06.01.) keine Sprechstunde stattfindet. Zwischen den Feiertagen finden die Sprechstunden wie gewohnt statt. Wir werden Ihnen und Ihren tierischen Mitbewohnern auch zukünftig gewissenhaft und voller Freude mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ihr Praxisteam Dr. Gabriele Mühlbauer weiterlesen>

 

 

Hier finden Sie Ihre Tierarztpraxis in Odelzhausen

Home